* Alle Preise inkl. gesetzl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten

Filter

Es werden 1–15 von 23 Ergebnissen angezeigt

T-Shirts im Allgemeinen

Zum Kaufen gibt es sie in Hülle und Fülle, in allen möglichen Farben und Formen. Mit Aufdrucken oder Prints und beinahe jeder Hersteller bietet das beliebteste Kleidungsstück der Welt in seiner eigenen Version an. Auch in etlichen Berufen wie im Straßenbau, in der Gärtnerei, in Arztpraxen oder in der Landschaftsgärtnerei sind T-Shirts beim Arbeiten notwendig. Doch diese müssen speziellen Anforderungen gerecht werden. Darunter fallen zum Beispiel Strapazierfähigkeit, Elastizität, Materialwahl, Dehnbarkeit und auch die modische Erscheinung an sich.

Was sind die Unterschiede zu gewöhnlichen T-Shirts?

Ein Arbeits-T-Shirt muss vor allem sehr robust, strapazierfähig und elastisch sein. Dadurch sind der Tragekomfort und die Bequemlichkeit auch bei langen und anstrengenden Arbeitstagen weiterhin gewährleistet.  Aus diesem Grund kommt beispielsweise der Hakro-Performance-Materialmix MikraLinar® zum Einsatz. Dieses Gewebe besteht zu 50 % aus Baumwolle und zu 50 % aus Polyester, wodurch die T-Shirts formstabil, strapazierfähig und gleichzeitig bequem sind. Auch Single-Jersey-Material ist äußerst dehnbar und besitzt eine sehr weiche Qualität. Durch sein feines Maschenbild ergibt sich ein angenehmes Hautgefühl und macht dieses Material hervorragend geeignet für Arbeits-T-Shirts, da sie dadurch sehr geschmeidig und dehnbar ist.

Weitere Unterschiede

Für die Formstabilität sorgen ein geripptes Halsbündchen und ein Nackenband, wodurch das Arbeits-T-Shirt auch nach langem Tragen seine Form behält. Dank der Aufhängebänder im Saum ist das T-Shirt schnell im Spint oder Kleiderschrank zu verstauen. Gewebte Neck- bzw. Flaglabels ergänzen das modische und stilsichere Erscheinungsbild von Arbeits-T-Shirts. Genauso wie der Rundhalsausschnitt und auch der V-Ausschnitt bei den Modellen für die Damen. Der Comfort Fit und Regular Fit schränken die Bewegungsfreiheit des Trägers in keiner Weise ein, sodass das Arbeits-T-Shirt auch bei anspruchsvolleren Arbeitstagen seinen Tragekomfort beibehält und der Träger sich problemlos bewegen kann.

Einfache Pflege

Ein Arbeits-T-Shirt steht ständig unter enormer Belastung. Deswegen ist eine richtige Pflege und Waschung notwendig. Dadurch erfüllt das T-Shirt auch weiterhin die Bedürfnisse des Trägers vollständig. Arbeits-T-Shirts sind oftmals vorbehandelt, sodass die Kleidung bei weiteren Wasch- oder Trocknungsvorgängen nicht einläuft und die Form beibehält. Hinweise auf Normen, wie zum Beispiel die ISO 15797 Norm, sind eine Garantie, dass die Kleidung für die industrielle Wäsche geeignet ist. Des Weiteren befindet sich oft ein Leasingkoller im Kleidungsstück, was die Kennzeichnung und Bearbeitung des T-Shirts erheblich vereinfacht und es dem Träger somit sehr bald wieder sauber und frisch zur Verfügung steht.

Veredelungsmöglichkeiten

Um sich selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter entsprechend zu repräsentieren, können viele Arbeits-T-Shirts mit Logos, Namen, etc. versehen werden. Dies geschieht durch sogenannte Veredelungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Siebdruck, Transferdruck oder Stickerei. Dadurch kann man Ihre Arbeits-T-Shirts individuell anpassen, was die Seriosität Ihres Unternehmens betont.